Yoga in der Turnhalle

Yoga zu Corona-Zeiten in der Turnhalle. Mit Steffen Katz in Weimar.

Corona-Zeiten: Yoga mit viel Platz um dich herum

Auf der Suche nach einer Möglichkeit für Kurse mit viel Platz bin ich für zumindest einen Termin in der Woche fündig geworden: Für dienstags, 19.00–20.30 Uhr habe ich die Turnhalle der Regelschule am Sophienstiftsplatz angemietet.
Das ist das Schulgebäude an der großen Kreuzung hinter dem Nationaltheater (beim Ecki-Club 🙂

Die Halle bietet uns üppig Platz, und dennoch einen vergleichsweise gemütlichen Eindruck. Sie ist sicherlich eine von Weimars „schnuckeligsten“ Hallen, mit viel Holz und großen Fenstern, siehe Foto. Und mit 130 qm bietet sie doch mehr als doppelt soviel Fläche wie mein Studio, und wahnsinnig viel mehr Raumluft-Volumen.

In der Turnhalle werden wir keine Materialien lagern können. Dorthin müsst ihr daher Eure eigenen Utensilien mitbringen: Matte, Gurt und Klötze, und wer mag auch noch Decke und Kissen. Wer sowas noch nicht hat, findet im Love-A-Fair-Laden von Gila Esser am Palais (gegenüber von der Creperie) Klötze, Gurte und Matten.

Bitte bringt (wie immer) auch einen MNS mit. Wir warten vor der Turnhalle, bis die vorherige Sportgruppe raus ist, und gehen dann gemeinsam rein.

Die Turnhalle findest du direkt neben dem Schulgebäude der Parkschule am Sophienstiftsplatz:

Alle weiteren Kurse finden entweder im Studio statt oder auch mal draußen auf der grünen Wiese – siehe Kursplan

Schöne Grüße,
Steffen
5.7.2020

 

Yogastudio Steffen Katz
Jakobstraße 2a
99423 Weimar

Kontaktformular: